Caitlyn Jenner Spruch: Der Wechsel war viel schwieriger als das Training für die Olympischen Spiele

Caitlyn Jenner sagte, das Training für die Olympischen Spiele sei nichts im Vergleich zu einer lebenslangen Vorbereitung auf den Übergang.

Die mit der Goldmedaille ausgezeichnete Zehnkämpferin erlangte 1976 sportlichen Ruhm, glaubt jedoch, dass es ihre größte Leistung war, 2015 als Transfrau herauszukommen.

Jenner, 70, sagte, dass ihr olympischer Erfolg im Gegensatz zu ihrem Übergang, der „Hass“ hervorrief, geliebt und geschätzt wurde.

Die frühere Sportlerin und Reality-TV-Star glaubt, dass ihr intensives Sporttraining ein Versuch war, der Gender-Dysphorie zu entkommen.

Jenner sprach im BBC Radio 4 Podcast Don’t Tell Me The Score über den olympischen Ruhm, in dem sie in einem Körper gefangen war, den sie bezweifelte.

Sie sagte: „Ich habe 12 Jahre für die Spiele trainiert. Ich habe im Jahr 2015 65 Jahre für den Übergang trainiert. Es war schwieriger, es wurde weniger akzeptiert.

Spruch des Tages

„Alle haben die Spiele geliebt, viele Leute, die sehen, dass Sie beim Übergang Ihre Eingeweide hassen. Schauen Sie sich die Zitate auf Instagram an. Das war weitaus schwieriger. “

Sie fügte hinzu, dass sie Olympiasiegerin sei: „Ein Großteil des Trainings lief wirklich von meinen Problemen ab. Ich erinnere mich, dass ich am nächsten Morgen aufgestanden bin, keine Klamotten angezogen hatte, ins Badezimmer gegangen bin, Medaille dort auf dem Tisch gelegen habe, die Medaille um meinen Hals gelegt habe, in den Spiegel geschaut habe und gesagt habe: „Was hast du gerade? getan? Bin ich für den Rest meines Lebens mit dieser Person festgefahren? ‚ Es war gruselig.“

Jenner sagte, die Sportwelt sei sehr gut für sie und biete wertvolle Möglichkeiten.

Als sie nach ihrer Position zu Trans-Athleten gefragt wurde, sagte sie, dass das Olympische Komitee einen „guten Job“ mache.

Obwohl Jenner beträchtliche Summen für Transaktionen gesammelt hat, ist sie in der Community nicht immer willkommen.

Sie sagte: „Viele von ihnen wissen das außerordentlich zu schätzen. Auf der anderen Seite haben sie ihre große Spendenaktion und sagen: „Oh, bitte tauch nicht auf, du bist zu kontrovers.“

Das vollständige Interview mit Jenner ist auf Don’t Tell Me The Score zu hören, das auf BBC Sounds zu hören ist.