Die Champions League Flitzerin Kinsey Wolanski wurde auf Instagram gesperrt, nachdem sie sich viralisiert hatte

Kinsey Wolanski die während des Endspiels der UEFA Champions League Finale zwischen Liverpool und Tottenham

Halbnackt im Fußball Feld lief scheint von Instagram gesperrt worden zu sein,  nachdem sie gehackt wurde.

Wolanski, die Freundin des beliebten YouTuber-Pranksters Vitaly Zdorovetskiy, sorgte am 1. Juni für internationale Schlagzeilen, nachdem er beim Finale der Champions League im spanischen Madrid die Sicherheitsbestimmungen durchbrochen hatte und auf dem Platz stand.

Vitaly Uncensored

Sie trug einen schwarzen, hochgeschnittenen Badeanzug, rannte in den Mittelkreis und störte den frühen Gang des Spiels. Obwohl die Rundfunkanstalten normalerweise von Pitch-Invasoren abgeschnitten waren, gelang es Wolanski, einen direkten Blick auf die Kameras zu werfen und ihre „Vitaly Uncensored“ -Werbung zu zeigen, bevor sie aus Sicherheitsgründen aus dem Stadion entfernt wurde.

Infolge des Stunts, der vor über 60.000 Fans und einem weltweiten Millionenpublikum ausgetragen wurde, hatte Wolanski eine exponentiell wachsende Zahl ihrer sozialen Medien gesehen. Ihr Konto gewann über Nacht über zwei Millionen Follower nach dem Stunt und Wolanski hatte 3 Millionen Follower erreicht.

Ihr Account ist jedoch inzwischen von Instagram verschwunden. Es ist nicht genau bekannt, wann der Account von der Plattform entfernt wurde, da er zu Beginn des 2. Juni noch aktiv war.

Kinsey Wolanski CL

Wolanski ging zu Twitter, um zu erklären, dass der Account nach ihrem Hacking gelöscht worden war. Unglücklicherweise für ihre Legion neuer Follower gab sie nicht preis, ob sie mit Instagram in Kontakt stand, um den Account freizuschalten.

Trotzdem war es eindeutig eine erfolgreiche Nacht für das YouTube-Paar, als sie Schlagzeilen machten und ihre neue Website vor einem globalen Publikum präsentierten – auch wenn es sie bereits in Schwierigkeiten gebracht hat.

Instagram Acoount von Kinsey

Obwohl Vitaly aus Fußballstadien auf der ganzen Welt verbannt wurde, war er sogar selbst im Spiel. Der YouTuber nahm einen Platz im Meer der englischen Fans ein und beobachtete stolz, wie seine Freundin seinen Stunt vom WM-Finale 2014 wiederholte.

Vitaly hat sich noch nicht zu Kinseys Suspendierung von Instagram geäußert, aber dieser Beitrag wird aktualisiert, sobald neue Details verfügbar sind.

Kinsey Wolanski (@kinsey_sue) • Instagram photos and videos