Pop Smoke ist Tot | BEI RAUBÜBERFALL ERMORDET

Pop Smoke , ein aufstrebender Rapper, wurde am Mittwochmorgen bei einem scheinbaren Raubüberfall erschossen … TMZ hat erfahren. Mehr HIER

View this post on Instagram

The Bible tells us that jealousy is as cruel as the grave. Unbelievable. Rest In Peace, Pop.

A post shared by Barbie (@nickiminaj) on

Der Rapper war gegen 4:30 Uhr in seinem Haus in den Hollywood Hills, als zwei Männer mit Kapuzenpullis und Masken in sein Haus einbrachen … laut Angaben von Strafverfolgungsbehörden. TMZ haben erfahren, dass die beiden Männer mehrere Schüsse abgegeben haben und Pop Smoke getroffen und schwer verletzt haben. Die Männer flohen zu Fuß.

Pop Smoke wurde mit einem Krankenwagen zum Cedars-Sinai Medical Center in West Hollywood gebracht, wo er für tot erklärt wurde.

Die Verdächtigen wurden nicht gefasst und, soweit wir wissen, nicht identifiziert. Es ist unklar, ob Pop Smoke die Schützen kannte. Ein Mann wurde in Handschellen gelegt, aber die Polizei stellte fest, dass er nicht beteiligt war und wurde freigelassen.

Pop Smoke veröffentlichte bereits im Juli ein Album und einer der Songs, „Welcome to the Party“, ging in die Luft … er wurde von vielen als der Song des Sommers angesehen. Nicki Minaj machte einige Monate später einen Remix des Songs. Er machte auch ein Lied, „Gatti“, mit Travis Scott .

Wir haben Pop Smoke im Juli in LAX veröffentlicht und er erzählte uns von einem wahr gewordenen Hoop-Traum.

Pop Smoke war 20.

RUHE IN FRIEDEN

Aus dem Englischen übersetzt-Bashar Barakah Jackson, professionell als Pop Smoke bekannt, ist ein US-amerikanischer Rapper und Songwriter. Er ist bei Victor Victor Worldwide und Republic Records unter Vertrag.

Geboren: 20. Juli 1999 (Alter 20 Jahre), Brooklyn, New York City, New York, Vereinigte StaatenVollständiger Name: Bashar Barakah JacksonAlben: Meet The Woo 2Plattenfirmen: Universal Republic, Victor Victor